Sunday, May 9, 2010

Flohmarkt and Chigaco!

Heute war ich bei einem Flohmarkt! Ach Leute... Flohmaerkte sind einfach toll ich fuehle mich immer wie ein kleines Kind auf einer Schatzsuche. Sozusagen auf Entdeckungsreise ;) Aber boaah war es voll da! Es war ein Flohmarkt nur fuer accesoirs und vintage Klamotten. Also koennt ihr euch vorstellen wie viele shooping-suechtige sich da befindet haben ^^ Und ja, ich gehoere dazu :)
Ich hab zwei Jungs zufaelliger weise gesehen die ich auch auf der adiddas party gesehen hab. Und vorgestern hab ich auch einen gesehen. Singapur ist ziemlich klein mit nur ca. 4,5millionen Einwohner also sieht man eigentlich jeden Tag Leute die man kennt. Manchmal kann das echt nervig werden. Besonders wenn es solche Tage sind bei denen man am liebsten sein Spiegelbild zerschlagen will xD Naja kann man nichts machen.

Gestern war ich im Musical Chigaco. O.O HAMMER musical aber echt! Wie die singen und sich bewegen konnten! Und die Maenner! hahaha. Ja die waren auch sehr sehr geil

So Leute:
Meine Funde:


Und am Freitag habe ich diese Katze unter einem Auto entdeckt. Wow unglaubliche Augen. Es ist immer gut eine Camera bei sich zu haben ;)


7 comments:

  1. Eine Seelenverwandte, ich liebe Flohmärkte ebenfalls.

    ReplyDelete
  2. Ich war auch gestern auf'm Flohmarkt. Habe aber leider nur ein Buch gefunden xD
    Das zweite Bild von der Katze ist der Hammer. Und der Armreif (es ist doch einer? >.<) ist voll schöön. <3

    ReplyDelete
  3. Die Katze ist wunderschön!

    ReplyDelete
  4. die katze hat echt krasse augen,
    aber auch sonst ist sie superschön!
    zum glück hattest du die kamera dabei!

    der armreif ist toll!

    ReplyDelete
  5. sehr schöner armreif und toller blog
    gegählt mir echt gut
    alles liebe sophie
    http://mondedemiracle.blogspot.com/

    ReplyDelete
  6. dein blog ist echt toll. möchte uach so ein armreif haben .

    liebe grüße
    www.mode-engel.blogspot.com

    ReplyDelete
  7. schöner Blog :)
    schau doch mal vorbei , ich würde mich freuen !

    ReplyDelete